Bachelorseminar Wintersemester 2016/17

Seminarleitung: Dennis Krieger und Klaus Wälde

Dieses Seminar könnte den Titel haben "Was Sie schon immer über VWL wissen wollten, sich aber nie getraut haben, zu fragen". Es ist in der Tat so, dass Studierende in diesem Seminar ihr Seminarthema frei wählen können. Studierende haben in den vorhergehenden 4-6 Semestern eine Vielzahl von Lehrveranstaltungen in der Volkswirtschaftslehre gehört. Ziel des ersten Treffens ist es, die Vorschläge der Studierenden bezüglich des zu bearbeitenden Themas zu diskutieren und so zu strukturieren, dass ein eigenständiges Bearbeiten möglich ist. Studierende, denen nicht unmittelbar ein Thema aus der Volkswirtschaftslehre einfällt, können die Unterlagen von Makroökonomik I (oder II) noch einmal durchblättern, oder auch die Themen von Bachelorseminaren des Lehrstuhls von vorherigen Semestern durchlesen (siehe hier). Von jedem Teilnehmer des ersten Treffens wird erwartet, dass er oder sie ein Thema vorschlägt.
 

Die Richtlinien für Teilnehmer an Bachelorseminaren und die formalen Richtlinien für Bachelorarbeiten finden Sie hier.

Terminplanung

* Ausgabe des Themas: 04. November 2016 um 12 Uhr im Raum RW 5

* Abgabe Expose: 02. Dezember 2016 bis 12 Uhr per Email (kriegerd(at)uni-mainz.de)

* Präsentation und Feedback: 09. Dezember 2016 9:00 bis 12:00 im Raum HS VI (00 413/ Container)

* Auslösung der Bachelorarbeit: 14. Dezember 2016

* Abgabe im Studienbüro: 8 Wochen nach Auslösung (08. Februar 2017)