Bachelorseminar in Makroökonomik

Seminarleitung: Niklas Scheuer und Klaus Wälde

Aktuelle Themen in der Makroökonomik

Die Makroökonomik behandelt eine Vielzahl wirtschaftlich und gesellschaftlich relevanter Themen. Im Grenzbereich zwischen Ökonomie und Psychologie geht sie auch über rein ökonomische Themen hinaus und verwendet psychologisches Denken zur Fundierung ökonomischer Modelle menschlichen Verhaltens.
Das Bachelorseminar deckt die gesamte Breite der Makroökonomik ab, so wie sie in Makroökonomik I und in Makroökonomik II an der JGU unterrichtet wird. Das Seminar wird also allen Studierenden empfohlen, die Themen aus einer dieser zwei Veranstaltungen ansprechend fanden. Ein Besuch von Makroökonomik II ist für eine Teilnahme an diesem Seminar nicht notwendig.

Themen finden Sie hier.
 
Die Richtlinien für Teilnehmer an Bachelorseminaren und die formalen Richtlinien für Bachelorarbeiten finden Sie hier.
 

Terminplanung

* Ausgabe des Themas: 28. April 2017 um 10 Uhr im Raum HS IX (-1 331, altes Rewi).

* Abgabe Expose: 12. Mai 2017 bis 12 Uhr per Email (macroeconomics(at)uni-mainz.de)

* Präsentation und Feedback: 30. Mai 2017, 14 bis 18 Uhr im Raum HS IX (-1 331, altes Rewi).

* Auslösung der Bachelorarbeit: 02. Juni

* Abgabe im Studienbüro: 8 Wochen nach Auslösung (28. Juli 2017)