Stellenausschreibung

Am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insb. Makroökonomie ist ab 1. Oktober 2018 eine Stelle als studentische wissenschaftliche Hilfskraft zu besetzen.

 

Aufgaben
Grundsätzlich geht es um die Unterstützung in der Vorbereitung der Lehre und in der Forschung, wie auch in administrativen Tätigkeiten. Zu den Forschungstätigkeiten gehört Programmierung (Vorkenntnisse erwünscht aber nicht notwendig), z.B. in Matlab oder Julia. Datenrecherche und -analyse (hauptsächlich mit Excel oder STATA) gehört ebenfalls zum Tätigkeitsbereich

 

Voraussetzungen
Freude am Umgang mit Daten und ökonomischer/ numerischer Software. Freude am Lernen

 

Stellenumfang
Die reguläre wöchentliche Arbeitszeit beträgt 2 Stunden. Im Falle besonderer Projekte kann sie (nach Absprache und mit Extravergütung) kurzzeitig auf 19h pro Woche ansteigen.

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild, Zeugnisse, Online-Notenauszug, bitte in einem pdf-Dokument) so bald wie möglich per Email an

macroeconomics@uni-mainz.de

Nähere Informationen erhalten Sie gerne auch persönlich bei Silke Bernardi.

Haus Recht u. Wirtschaft II, Zimmer 01-116.