Stellenangebot: Tutorinnen / Tutoren für „Makroökonomie I“, WS 2017/18

Wir suchen für das Wintersemester 2017/18 motivierte und engagierte Tutorinnen/Tutoren für die Vorlesung „Makroökonomie I“.

Zu den Aufgaben gehört:

• Das Abhalten von zwei wöchentlichen Tutorien zur „Makroökonomie I“

• Die Teilnahme an einer wöchentlichen Besprechung zur Vorbereitung der Tutorien

Bei der Vorbereitung der Übungen werden die Tutorinnen/Tutoren durch das Lehrstuhlteam unterstützt. Erfolgreich durchgeführte Tutorien werden im Rahmen eines Tutoriumsmoduls als Studienleistung angerechnet.

BewerberInnen sollten in einem der folgenden Studiengänge studieren:

• Bachelor Wirtschaftswissenschaften (3. Studienjahr)

• Master International Economics and Public Policy

• Master Management

In den volkswirtschaftlichen Fächern werden Studienleistungen im Bereich sehr gut bis gut erwartet.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bis spätestens 31.05.2017 per Email mit den üblichen Unterlagen in pdf-Format (Anschreiben, Lebenslauf, Abiturzeugnis und aktueller Notenauszug aus Jogustine) bei:

Prof. Dr. Klaus Wälde
macroeconomics(at)uni-mainz.de

Nähere Informationen erhalten Sie, gerne auch persönlich, bei Silke Bernardi (Sekretariat), Haus Recht u. Wirtschaft II, Zimmer 01-116, macroeconomics(at)uni-mainz.de.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich für Ihr Bachelorstudium zwei Tutorien als Studienleistungen anrechnen lassen können. Wenn Sie also bereits ein Tutorium in einem anderen Fach als Makro gehalten haben, dann können Sie ebenfalls ein Tutorium in Makro als Studienleistung anrechnen lassen. Falls Sie im Masterstudium eingeschrieben sind, dann können Sie sich ebenfalls zwei Tutorien als Studienleistung anrechnen lassen.

Falls Sie bereits zwei Tutorien gehalten haben, dann können Sie ein drittes Tutorium durchführen, das Ihnen dann gezahlt werden würde.