Makroökonomie I

 Einen herzlichen Dank an alle Studierenden für den freundlichen Applaus am Ende der letzten Veranstaltung. Der Applaus scheint nicht nur des Schauspielers, sondern auch des Wissenschaftlers Lohn zu sein.

 

Lecture 3rd/ 4th semester

Bachelor

Lecturer: Klaus Wälde

Tutorial: Dennis Krieger

Lehre

Die Veranstaltung Makroökonomie I setzt sich aus zwei Doppelstunden Vorlesung und einer Doppelstunde Tutorien pro Woche zusammen. Die Veranstaltung behandelt die großen makroökonomischen Fragen unserer Zeit. Diese beinhalten 

  • Wachstum und Entwicklung
  • Ölpreisschocks, Wiedervereinigung und Finanzmarktkrise
  • Verteilungsgerechtigkeit, Gleichheit und Ungleichheit
  • Globale Erwärmung
  • Menschliches Verhalten

Diese Fragen werden mithilfe der folgenden makroökonomischen Analysebereiche untersucht. Typische makroökonomische Themen sind dabei   

Sobald die dazugehörigen Druckvorlagen vorhanden sind, werde diese hinterlegt. Bitte beachten Sie, dass die Vorlesungsunterlagen "Lückentexte" sind, die in der Vorlesung ergänzt werden. Die vollständigen Unterlagen finden Sie nach der Vorlesung im JGU Reader

Mainzer Spezialitäten für diese Veranstaltung beinhalten unter anderem 

Schließlich gibt es noch eine Zusammenfassung.

    Organisatorisches

      • Einen ersten Eindruck vermitteln die Folien zur Einführungsveranstaltung. In diesen ist auch die relevante Literatur angegeben.
      • Die Veranstaltung verwendet eduVote für verschiedene inhaltliche Umfragen. Bitte installieren Sie die dazu notwendige App auf Ihrem Mobiltelefon. Eine Anleitung zur Nutzung von eduVote finden Sie hier.
      • Neben dem mündlichen Stellen von Fragen wird zum Stellen von Fragen in Vorlesungen auch die Seite http://ask.fm/Macroeconomics_Mainz angeboten. Deren Verwendung wird in der Vorlesung besprochen.