Dr. Sarah Franziska Tran-Huu

Post-doctoral researcher

Chair in Macroeconomics                                                                 
Johannes Gutenberg Universität
Johannes-von-Müller-Weg 2
55128 Mainz

Office hours: on appointment

E-Mail: stranhuu@uni-mainz.de

 

EDUCATION

2015-2020 University Salzburg, Ludwig-Maximilians-University Munich
Doctorate in psychology of religion (Dr. phil.)
2012-2014 University of Vienna
Master Religious Studies
European Diploma of Advanced Study in Psychology of Religion (Certificate)
2006-2012 University of Mannheim
Diploma Psychology (Dipl.-Psych.)

PRACTICAL TRAINING

2018-2020 Systemic supervision & coaching
(certified by the "Deutsche Gesellschaft für systemische Therapie, Beratung und Familientherapie, DGSF)
2015-2017 Systemic counselling
(certified by the "Deutsche Gesellschaft für systemische Therapie, Beratung und Familientherapie, DGSF)

OTHER WORK EXPERIENCE

2020-2021 Trainer (Systemic advanced training)
WISPO AG
2017-2018 Psychologist
Diakonie Hasenbergl e.V.
2017 Research Assistant
Clinic and polyclinic child and adolescent psychiatry,
University Clinic, Ludwig-Maximilians-University Munich
2016-2017 Counselor
Kontakt und Beratung Haidhausen e.V.
2015-2020 Counselor, Trainer, Lecturer
Self-employed
2015-2016 Psychologist
Kai Service GmbH

 

PUBLICATIONS

(in preparation) Zur gegenderten Attraktion von Geisterinkorporation. Das „Innere Team“ als Anknüpfungspunkt für Frauen in der alternativen Spiritualität. Paragrana. Internationale Zeitschrift für Historische Anthropologie, Berlin.

(2021) Faszination alternative Spiritualität. Zum Konversionsprozess in die neureligiöse Gruppierung »Terra Sagrada«. Narrative Identität - Bedürfnisbefriedigung – Körperlichkeit. (Dissertation) Reihe rerum religionum, transcript Verlag, Bielefeld.

(2019) Die Faszination alternativer Heilsangebote und spiritueller Selbsterfahrungspraktiken – Eine psychologische Studie der neureligiösen Gruppierung Terra Sagrada. In: Psychologie & Gesellschaftskritik. „Spiritualität“, Erlangen.

(2019) (mit Anne Koch) Geister und inneres Team. Allianzen zwischen religiöser und sozialpädagogisch-therapeutischer Sozialisation. In: M. Oberlechner, F. Gmainer-Pranzl, A. Koch (eds.) Religion bildet. Diversität, Pluralität, Säkularität in der Wissensgesellschaft, Nomos, Baden-Baden.

(2018) „Von einem Extrem ins andere“ Eine ehemalige Zeugin Jehovas entdeckt sich selbst. Eine religionspsychologische Studie der Identitätskonstruktion im Zuge einer religiösen Konversion. In: F. Gmainer-Pranzl, B. Mackinger (eds.) Identitäten – Zumutungen für Wissenschaft und Gesellschaft. Salzburger Interdisziplinäre Diskurse.